Projektauswahl

Öffentliche Hand

Vom Schulungszentrum über Wohnbau bis zum Krankenhaus – MEISSL ARCHITECTS ist ein zuverlässiger Partner für öffentliche Projekte.

Pauly bar - ristorante

Pauly – eine Liebeserklärung an Italien

Seefeld in Tirol

Sprungstadion WM Seefeld 2019 - 1.PLATZ

1. Rang beim Wettbewerb Seefeld WM 2019 – Sprungstadion

Seefeld

WM Seefeld 2019 - Technical Center - 3.Platz

Wettbewerbsbeitrag für das Technic Service Center der Nordischen Ski WM 2019 in Seefeld in Tirol

Seefeld

Landeskrankenhaus Hall - Neubau Bettenhaus - 2.Platz

Die ARGE Benko Architekten/Meissl Architects/Architekturhalle erreichte beim Wettbewerb für das Bettenhaus 14 am Landeskrankenhaus Hall den 2. Platz.

Hall in Tirol, Österreich

Stationssanierung WIL

Der Pavillon 29 des Wilhelminenspitals in Wien wird schrittweise einer Sanierung unterzogen. In diesem Rahmen wird auch die kardiologische Station auf Ebene D (3.OG) komplett saniert und die Patientenzimmer erhalten eigene Sanitäreinheiten.

Wien, Österreich

Tilak Dienstleistungszentrum

Neubau von Infrastruktureinrichtungen der Landeskliniken Tirol
Wettbewerb inkl. Städtebaulichem Gesamtkonzept

Innsbruck, Österreich

Landespflegeklinik und Forensik - 2.Runde

Unser Wettbewerbsbeitrag für den Neubau der Landespflegeklinik samt Abteilung für Forensik am bestehenden Standort des Landesnervenkrankenhauses in Hall in Tirol – 2. Runde

Hall in Tirol, Österreich

Zu- und Umbau Krankenhaus Oberwart

Im Rahmen der Generalplanung wird das 30 Jahre alte Schwerpunktkrankenhaus während laufendem Betrieb erweitert, modernisiert und generalisiert.
EU-weites Verfahren – 1. Platz
geplant – nicht ausgeführt

Oberwart, Österreich

Kinderzentrum Salzburger Landeskrankenhaus - 2.Runde

Beitrag MEISSL ARCHITECTS zum Architekturwettbewerb – 2. Runde

Salzburg, Österreich

Umbau Kardiologische Intensivstation Wilhelminenspital Wien - 1.Platz

Zu- und Umbau des Pavillons 29 im Wilhelminenspital in Wien.

Wien, Österreich

BSZ Güssing - 1. Platz

Aufgrund des zunehmenden Bedarfs an zusätzlichen Unterrichtsräumen sollte das Bundesschulzentrum Güssing durch Zu-und Umbauten erweitert werden.
EU-weites Verfahren – 1. Platz

Güssing, Österreich

Silicon Wifi - 1.Platz

Das Silicon Wifi in der Klagenfurter Kempfstraße hat seine Pforten längst geöffnet.
Es handelt sich um eine 10 Millionen Euro Investition, mit Unterstützung vom Land Kärnten, AMS und dem Architekturbüro Meissl ZT in der Rekordzeit von 16 Monaten errichtet wurde.
EU-weites Verfahren – 1. Platz

Klagenfurt, Österreich