Landeskrankenhaus Hall - Neubau Bettenhaus - 2.Platz

Die ARGE Benko Architekten/Meissl Architects/Architekturhalle erreichte beim Wettbewerb für das Bettenhaus 14 am Landeskrankenhaus Hall den 2. Platz.

Der von uns geplante zwei- bis dreigeschossige Neubau integriert die Nachbarbebauung und die städtebauliche Situation im parkähnlichen Umfeld des Bestands-Krankenhauses, besticht aber zugleich durch seine eigene architektonische Sprache. Vom gemeinsamen Vorplatz der Bettenhäuser 10 und 14, dem “Verteilerraum”, ist die lichtdurchflutete Grundkonzeption gut erkennbar. Drei überdachte und begrünte Lichthöfe führen Tageslicht ins Gebäude-Innere und sorgen für Übersichtlichkeit sowie einen Wohlfühleffekt. Zentral im Foyer angeordnet sind der Empfangsbereich, Café, Wartebereich, Kiosk und Freitreppe – insgesamt eher Hotel-Feeling als Krankenhaus-Atmosphäre…

Planungsbeginn
2014